Samstag, 31. Mai 2014

Alles neu macht der Mai - neues Blogdesign

Gerade noch im Mai habe ich es geschafft mein Blogdesign umzuändern. Schon längere Zeit war ich nicht mehr 100 % damit zufrieden. Doch was ich genau wollte und wie es dann zum Schluss aussehen sollte wusste ich leider auch noch nicht so genau. Und so lies mir der Gedanke keine Ruhe mehr und ich begann endlich meine Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Mit tatkräftiger Unterstützung durch meinen Schatz (kuckt mal auf seinem Blog vorbei http://1up-life.blogspot.de) und ewig langem hin und her bin ich nun endlich soweit und habe mein neues Blogdesign fertig.

Und ich bin sooo wahnsinnig glücklich damit. Es ist wirklich genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe und das wichtigste es passt perfekt zu mir.

Also nicht erschrecken ihr seid immer noch auf dem selben Blog und ich würde mich freuen wenn ihr mir euere Meinung über mein neues Blogdesign mitteilt. Ich bin auch gerne für Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik offen :)

So das wars auch schon für heute, ich wollte euch nur kurz auf dem laufenden halten und wünsche euch noch einen schönen Samstag. Bis morgen meine Lieben :)

Donnerstag, 29. Mai 2014

Puten-Paprikageschnetzeltes mit Tomatenreis

Guten Morgen meine Lieben, ich wünsche euch einen schönen Feiertag. Heute ist ja auch Vatertag und ich richte jetzt gleich ein schönes Frühstück her und werde dann mit meinem Papa frühstücken. Was habt ihr heute so geplant?
Aber bevor ich gleich in die Küche verschwinde, lasse ich euch noch kurz ein leckeres Rezept da, falls ihr noch eine Inspiration braucht was ihr die Tage so kochen könnt.
Und zwar ein Puten-Paprikageschnetzeltes mit Tomatenreis. So ein Geschnetzeltes gibt es bei uns sehr oft, da es zu den Lieblingsgerichten von meinem Freund gehört. Man kann das Gericht auch immer sehr gut abwandeln z.B. mit anderem Gemüse oder ähnlichem.
Oft gibt es einfach normalen Reis dazu, doch dieses mal hatte ich total Lust auf Tomatenreis. Das macht das ganze irgendwie immer schön saftig und mediterraner :)



Puten-Paprikageschnetzeltes für 2 Personen
ca. 300g Putenschnitzel
1 Paprika
5 Lauchzwiebeln (können auch durch 2 Zwiebeln ersetzt werden)
Tomatenmark
Gemüsebrühe
200ml Sahne
Cayennepfeffer
Paprikapulver edelsüss
Salz und Pfeffer

Tomatenreis
125g Reis
1-2 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
Tomatenmark
100ml passierte Tomaten
1 handvoll Cherrytomaten

Salz und Pfeffer



Die Lauchzwiebeln waschen, und in kleine Ringe schneiden. Die Putenschnitzel abwaschen und mit Zewa trocken tupfen. Anschließend in Streifen schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Lauchzwiebeln und das Fleisch darin anbraten. Währenddessen die Paprika in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Wenn alles gut angebraten ist, ca. 1 Esslöffel Tomatenmark, etwas Cayennepfeffer und Paprikapulver in die Pfanne geben und kurz mit anschwitzen. Mit ca. 100ml Gemüsebrühe aufgießen und kurz aufkochen lassen. Dann die Sahne dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Tomatenreis den Reis nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen die Zwiebel und die Knoblauchzehen klein schneiden. In einem kleinen Topf mit etwas Öl die Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen und anschließend etwa einen Esslöffel Tomatenmark hinzugeben und gut verrühren. Dann den Reis und die passierten Tomaten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Zum Schluss noch die Cherrytomaten klein hacken und unter den Reis heben. Fertig.



Ich hoffe euch gefällt mein Rezept und es trifft eueren Geschmack. Genießt den Feiertag und evtl. habt ihr ja auch am Freitag frei und so ein schönes langes Wochenende.

Jetzt muss ich aber ab und Frühstück machen, bis bald meine Lieben.

Montag, 26. Mai 2014

Wochenrückblick KW 21/2014

Gesehen -Sing meinen Song das Tauschkonzert, Shopping Queen
Gehört - Antenne Bayern - Jaa ich will alleine im Oberpollinger shoppen gehen falls das jemand von Antenne Bayern lesen sollte :P
Gelesen - nichts, habe die Zeit lieber draußen in der Sonne verbracht :)
Gemacht - am Chiemsee gewesen, Bowling, am Blog gearbeitet
Gegessen - Salat, Wrap, Eierlikörkuchen (kuck hier), Spargel, Kartoffelauflauf, Müsli
Getrunken - Wasser, Smoothie, Kaffee, Tee, Hugo, Lillet
Gedacht - Der Chiemsee ist gar nicht mehr so kalt :)
Gefreut- das man in der früh ohne Jacke rausgehen kann
Geärgert -das bei meinen Schuhen beim shoppen der Absatz abgegangen ist :(
Gewünscht -immer noch der perfekte Bikini... habt ihr Vorschläge?
Gekauft -Flip Flops, endlich eine Schieferplatte :)
Geklickt -, 1UP-LIFE, triangl (so schöne Bikinis), silk & salt (sollte ihr euch unbedingt mal anschauen bin jetzt schon begeistert) 


Pfingstrosen - ich liebe sie

Smoothie - can´t get enough
Eierlikör-Gugelhupf
schönes Wetter - Selfie am Mohnfeld :)
Chiemsee - Fraueninsel



ootd
Verpoorten Testpaket - Vielen Dank dafür

Sonntag, 25. Mai 2014

Eierlikörkuchen nach Oma´s Art - Gugelhupf

Diese Woche hat mich ein Testpaket der Firma Verpoorten erreicht. Eierlikör in Hülle und Fülle :) Trinken mag ich ihn leider nicht so gerne. Dafür backe ich aber umso lieber mit Eierlikör. Mir sind gleich sehr sehr viele Rezepte eingefallen die ich nun mal wieder machen könnte. Aber ich dachte heute beginne ich mal mit einem richtigen Klassiker.
Und zwar ein Eierlikörgugelhupf. Das ist bei uns so ein Standardkuchen den jeder gern mag, weil er einfach so wahnsinnig saftig ist und im Gegensatz zu anderen Rührkuchen nicht so trocken ist. Das Rezept habe ich mir heute gleich von meiner Mama geklaut und gebe es natürlich gleich an euch weiter. In den nächsten Wochen werdet ihr hier auf meinem Blog noch das ein oder andere Eierlikörrezpet finden, denn kennt ihr das auch? Wenn man einmal angefangen hat, will man gar nicht mehr aufhören bevor man alles durchprobiert hat :)



Eierlikörkuchen nach Omas Art

 5 Eier
250g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1/4 Liter Öl
1/4 Liter Eierlikör VERPOORTEN
250g Mehl
1 Backpulver

etwas Butter für die Form

Den Ofen auf 180° vorheizen.

 Die Eier, Zucker und den Vanillezucker gut verrühren. Das Öl und den Eierlikör nach und nach dazurühren. Das Mehl und Backpulver unterrühren. Fertig.

Die Backform gut ausfetten und den Teig hineingießen.

Auf mittlerer Schiene ca. eine Stunde backen.




Schmeckt immer super saftig und einfach lecker.

Ihr könnt dem Teig bei Bedarf auch noch Schokotropfen zufügen. Schmeckt auch sehr gut. Ich wollte euch heute aber einmal das originale Grundrezpet zeigen. Euerer Fantasie sind natürlich keine Grezne gesetzt.

Übrigens falls ihr euch fragt was das für ein Getränk neben meinem Kuchen ist!?
Das ist ein Coffee Shooter bestehend aus:

4cl VERPOORTEN 
1 Espreso
etwas Milchschaum

Einfach den VERPOORTEN in ein Glas füllen, den Espresso über einen Löffel langsam dazugeben. Mit Milchschaum dekorieren und mit Cacaopulver bestreuen.
Passt super zu Kuchen, kann ich nur empfehlen :)

Lasst es euch schmecken und bis bald :)



Montag, 19. Mai 2014

Wochenrückblick KW 20/2014

Gesehen - die Schadenfreundinnen (super Film), Gozilla
Gehört - Xavier Naidoo
Gelesen - die neue Lecker
Gemacht - Kino, gegrillt, Eisessen, meine zwei Beauty Boxen abgeholt (kuck hier)
Gegessen - Sandwich, Salat, Crostini, M&Ms, Puten-Paprika-Geschnetzeltes, Brownie, Nudeln :)
Getrunken - Wasser, Orangensaft, Kaffee, Tee
Gedacht - Ich muss nur noch eine volle Woche bis zu meinem Sommerurlaub arbeiten. Wahnsinn :)
Gefreut-auf das schöne Wetter und die Grillsaison
Geärgert - über Bürokratie...
Gewünscht - eine neue Sonnenbrille
Gekauft -Blumen für die Schwiegermama zum Geburtstag :)
Geklickt - otto.de, groupon.de, ganz viel youtube :)


Na habt ihr am Sonntag auch alle fleißig gebacken? :)
Eisessen mit meinen Lieben
   
Frühstück :) mal kein Smoothie
Rossmann Box
DM-Lieblinge    
Schoko Kirsch Brownies Rezept hier

Puten-Paprika-Geschnetzeltes mit Tomatenreis

Lasst es euch gut gehen meine Lieben!! :)

Sonntag, 18. Mai 2014

DM-Lieblinge Box vs. Rossmann Schön für mich Box Mai 2014

Es ist schon wieder Sonntag. Das Wochenende neigt sich leider schon wieder dem Ende zu, da dachte ich, ich zeige euch noch ein paar erfreuliche Dinge :)

Ich hatte dieses Monat das Glück, sowohl eine DM-Lieblinge Box als auch eine Rossmann Schön für mich Box zu bekommen. Und bei der Gelegenheit, dachte ich, ich stelle euch die beiden Boxen mal kurz vor und erzähle euch, welche für mich die Nase etwas vorne hat :)

Starten wir mal mit der Rossmann Schön für mich Box. Bei Rossmann habt ihr, wie ich euch schon hier erzählt habe, ja jedes Monat erneut die Chance eine der Boxen zu ergattern. Wer die Box noch nicht kennt, kann alles nochmals hier nachlesen.

Schön für mich Box






mit insgesamt 8 Produkten eine sehr vielfältige Auswahl

Rival de Loop Clean & Care 
Milder Reinigungsschaum
Für trockene und sensible Haut, mit Ginkgo und Gurkenextrakt. Zur gründlichen und sanften Reinigung. Die sanfte Textur wirkt feuchtigkeitsregulierend und bewahrt die natürliche Lipidbalance der Haut.
















ISANA Warmwachs
Isana Warmwachstiegel für eine einfache, gründliche und lang anhaltende Haarentfernung im Bereich der Achseln, Beine und Arme. Das Warmwachs eignet sich für jeden Hauttyp.






Fernanda Brandao Brazilian Summer 
Eau de Parfum 20ml
Laue Sommernächte, türkisfarbenes Wasser und exotische Cocktails - die heiße Sommersaison kann beginnen! Der Duft von Brazilian Summer hat das aufregende Lebensgefühl Brasiliens eingefangen und verbindet exotisch-fruchtige Aromen mit blumig-verspielten Essenzen.
















Rival de Loop Hydro Abschwellende Augenkonturenpads
Abschwellende Augenkonturenpads für feuchtigkeitsarme Haut. Soforthilfe gegen Falten und kühlend. Schon nach kurzer Zit treten sichtbare Effekte der Erholung und Erfrischung der Augenpartie auf. Die beste Wirksamkeit wird bei zweimaliger Anwendung pro Woche erzielt.















Dove Compressed Deospray original
Eine Revolution im Deoregal. Die neuen Compressed Deosprays. Halten genauso lange mit weniger Verpackung! Sanfter Schutz und beste Pflege mit Pflegecreme und 48h Deo-Schutz.















Rival de Loop 
Wet & Dry Concealer
Zaubert Schatten und Unreinheiten sofort weg. Zur Anwendung als Foundation Spitze in etwas Wasser halten.






Rival de Loop Eyeshadow Base
Kleiner Helfer, große Wirkung - Die Base erhöht die Haltbarkeit des Eyeshadows und verhindert das Absetzen der Farbe in der Lidfalte.








Miracle Skin Cream
Hautbild-Verwandler 
Garnier Miracle Skin Cream ist die Anti-Age Pflege, die deine Haut ab dem ersten Kontakt verwandelt - mit Sofort- und Langzeit-Effekt. Die innovative Formel mit Mikropigmenten passt sich beim ersten Kontakt mit deiner Haut sofort selbst an und versorgt sie 24 Stunden mit Feuchtigkeit - für eine glattere und weichere Haut wie makellos. Dank der konzentrierten Anti-Age-Formel mit 7 Wirkstoffen und LSF 20-Schutz werden Falten und Flecken langfristig gemildert, die Haut wird straffer und ebenmäßiger, die Hautqualität sichtbar verbessert.










Fazit: Mein Highlight der Box ist die Miracle Skin Cream, da ich die schon länger mal testen wollte. Die Box hat einen Wert von ca. 38 €, was wirklich super ist, wenn man bedenkt was man zahlt. Das Parfüm ist leider nichts für mich ist mir viel zu süß und das Deo werde ich wahrscheinlich auch nicht benutzen, da es Aluminium enthält und ich im Moment auf Aluminiumfreie Deos umsteigen möchte. Etwas schade finde ich, das die meisten Produkte von der Rossmann Eigenmarke sind aber sonst bin ich sehr zufrieden.
Bei der Organisation hängt Rossmann leider noch etwas hinterher, der Versand der Coupons dauerte etwas lange, so dass man sich in meinem Fall für die Juni-Box gar nicht bewerben konnte, da man erst die Mai-Box bewerten musste, welche ich zu dem Zeitpunkt noch gar nicht hatte. Und auch in der Filiale in der ich meine Box abgeholt habe, kam ich mir vor, als hätte noch keiner der Mitarbeiter von der Schön für mich Box etwas gehört, da alle etwas überfordert waren und es fast 20 Minuten dauerte bis die richtige Box gefunden war und ich sie endlich mitnehmen konnte. Aber gut, wie gesagt, es gibt sie auch noch nicht so lange und da hat DM natürlich schon die "Anfangsphase" überwunden :)


DM-Lieblinge


Auch hier gilt, wer die Box noch nicht kennen sollte, kann alles hier nachlesen.




insgesamt 6 Produkte sind in der Lieblinge Box
Wunderwasser 4711 für Ihn
Eau de Cologne Natural Spray 50ml
Komposition aus wässriger, leicht fruchtig würziger Frische, gepaart mit warmen Hölzern und sinnlich ledriger Vanille.


















Wunderwasser 4711 Für Sie 
Eau de Cologne Natural Spray 50ml
Belebend energetische Komposition mit spritzig-rosa Pfefferbeeren, verfeinert durch Blüten des Pistazienbaumes und zart feminine Iris-Wurzel.

















Wilkinson Hydro Silk Rasierapparat
Mit 5-Curve-Sensing-Klingen-System, das die Haut vor Irritationen schützt. Erhält den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.


















Max Factor Lipfinity Lip Colour
Bewährte, lange haltende Lippenfarbe mit 2-Phasen-Technologie für bis zu 24h Halt. Mit neuem Applikator für einen besonders dünnen, ebenmäßigen Auftrag.








Maybelline the Colossal 
go extreme Volum Mascara
Kolossales Volumen: Mit innovativer Doppel-Pump-Bürste für eine Extra-Dosis der exklusiv auffüllenden Formel mit 20x mehr Collagen. Sorgt für extremes Wimpern-Volumen.





Balea Duschpeeling 200ml
Belebender Mandarinen- und Orangenduft für ein erfrichendes Duscherlebnis.



















Fazit: Die Box hat einen unglaublichen Wert von fast 65 €, das ist unglaublich. Ich konnte es fast nicht glauben als ich alles ausgepackt hatte. Und das allerbeste, ich kann wirklich alle Produkte gebrauchen. Sogar das Parfum, was ja eher immer schwierig ist die Geschmäcker zu treffen, finde ich sehr gut. Und auch das Parfüm für Männer gefällt meinem Freund. Aber mein absolutes Highlight ist der Lip Colour von Max Factor, der schon länger auf meiner Wunschliste stand.


Schön für mich Box vs. Lieblinge Box mein Fazit:

Ich muss sagen, das in diesem Monat die Lieblinge Box für mich eindeutig die Nase vorne hat, erstens hat sie einen unschlagbaren Wert und zweitens sind lauter Produkte in der Box enthalten, die mich komplett ansprechen. Der letzte Punkt, warum dann endgültig die DM-Box für mich das Rennen gemacht hat, ist einfach die bessere Organisation von DM, ich hatte wie immer keinerlei Probleme bei der Abholung und sie war pünktlich und unversehrt da. Weiter so DM :)
Aber auch die Rossmann Box hatte ein paar Produkte, welche mich sehr angesprochen haben. Und wenn die Organisation noch etwas besser wird, freue ich mich schon jetzt die nächste Box :)

Donnerstag, 15. Mai 2014

World Baking Day - Schoko Kirsch Brownies

Am 18. Mai ist World-Baking-Day und damit ihr dann auch alle ein super tolles Rezept zum nachbacken habt und ich gleichzeitig noch bei einem tollen Gewinnspiel mitmachen kann, gibt es das Rezept heute schon für euch. Aber mal der Reihe nach.
Bei der lieben Luzia von luzia pimpinella kann man nämlich anlässlich des World-Baking-Days eine wunderschöne Kitchen-Aid gewinnen und um so eine schleiche ich ja schon sehr lange rum. Aber sie ist mir einfach immer zu teuer. Deswegen versuche ich mal mein Glück und teile mit euch eines meiner liebsten Backrezepte. Ihr könnt übrigens bis zum 18.05. auch noch an dem Gewinnspiel teilnehmen (auch wenn ihr keinen Blog habt) schreibt einfach euer Lieblingsrezept unter den Blogpost auf Luzias Blog -> Link und schon nehmt ihr Teil. Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen, auch wenn ich dann bestimmt ganz, ganz neidisch auf euere Kitchen Aid bin :)



Mein Rezept zum World-Baking-Day:

 



Schoko-Kirsch-Brownies


Mal ehrlich, Brownies könnte man doch fast immer essen und sie gehen super schnell.

Dieses Original Rezept habe ich vor längerem schon bei der lieben Ann-Katrin von penneimtopf.com gefunden. Sie hat eine Zeit lang in Amerika verbracht und kennt sich daher hervorragend mit Brownies aus. Ich habe es ein klein wenig abgeändert. Hier also mein Rezept:




Folgende Zutaten benötigt ihr für eine kleine Form (20x30cm)

100g Zartbitter Schokolade
100g Vollmilch Schokolade
225 g Butter
4 große Eier
150 g Zucker
70 g Brauner Zucker
1 El Vanillzucker
65 g Mehl
½ Tl Backpulver
1 gehäufter EL Backkakao

1 kleines Glas Sauerkirschen
1 Packung Schokodrops
1. Schokolade und Butter unter Rühren vorsichtig schmelzen.
2. Eier verquirlen, Zucker, braunen Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe 1 Minute lang unterrühren. Die leicht abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren. Zuletzt Mehl, Backpulver und Kakaopulver unterrühren.
3. In eine gefettete Form geben und dann die abgetropften Kirschen und die Schokodrops gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
4. Bei 175 °C Ober- Unterhitze 45-55 Minuten backen.
Lieber schon einmal etwas früher nachkucken, denn die Brownies sollen ja nicht ganz durchgebacken sein sondern eher innen noch etwas "matschig".
Ich hoffe sie schmecken euch genauso gut wie mir. Und ich wünsche euch schon einmal einen tollen World-Baking-Day :)





Montag, 12. Mai 2014

Wochenrückblick KW 19/2014

Gesehen - Eurovision Song Contest, Team Wallraff Reporter decken auf, Shopping Queen (as always ;) )
Gehört -Hörbuch "Liebe und Marillenknödel" bis jetzt ganz witzig :)
Gelesen - viele Zeitschriften
Gemacht - Wellness-Urlaub zum Muttertag in Kitzbühel, beim Tierarzt gewesen, Frühjahrsputz ;)
Gegessen - Polenta, Karotten-Ingwersuppe, Mousse au Chocolat, Ceasars Salad, gefüllte Aubergine, Kaiserschmarrn
Getrunken - Wasser, Orangensaft, Kaffee, Hugo, Weißwein
Gedacht - Kitzbühel ist kleiner als gedacht
Gefreut- auf ein paar schöne erholsame Tage mit meiner Mama
Geärgert - eher traurig gewesen, dass die Wochenenden und Urlaube immer so schnell vorbei sind
Gewünscht -einen neuen Bikini
Gekauft - neuen Geldbeutel von Liebeskind, Klamotten bei Primark (Innsbruck war ja fast auf dem Weg nach Kitzbühel :) )
Geklickt - otto.de, liebeskind-berlin.com (so viele tolle Sachen)

auf der Landshuter Frühjahrsdult
selbstgemachter Ceasars Salad
sehr schöne Uhr von Daniel Wellington  - leider nicht meine aber steht mir doch auch oder ;)
Spargelcremesuppe mit Bärlauchpesto und Croutons
Spargel klassisch mit Kartoffeln und Sauce Hollondaise
neuer Geldbeutel von Liebeskind
unsere neuen Mitbewohner Charlie und Cutie :)
Smoothie - mein tägliches Frühstück zur Zeit
Hugo im Cafe Galleria mitten in Kitzbühel - sehr zu empfehlen mit Blick über die Berge - und es war gar nicht teuer dort - Hugo 3,80 €

Muttertag in den Bergen - schön wars mit der besten Mama der Welt :)
schöner Ausblick oberhalb Kitzbühels
Feuerwerk
Eine schöne Woche meine Süßen und bis bald :)


 
© Design by Neat Design Corner